Kanalisation und ihre Pflege

Durch die ständig wachsenden ökologischen und gesetzlichen Anforderungen im Bereich des Gewässerschutzes, sind die Betreiber von Kanalisationsnetzen zunehmend in die Pflicht genommen, ein entsprechendes Kanalkataster zu erstellen. Auch der Kanalbetrieb erfordert zunehmend den Einsatz eines Kanal- Informations- Systems (KIS) für die lückenlose Dokumentation gegenüber den Überwachungsbehörden. Die optimale Ergänzung ermöglicht das Modul KIS unseres Softwareproduktes OrkAn web Im Bereich des Kanalkatasters reicht das Leistungsspektrum von der Grunderfassung bis hin zur Umsetzung von Sanierungskonzepten. 00000013

  • Erstellung Kataster
  • Katasterpflege
  • Sanierungskonzepte
  • Kanalsanierung

Weiterlesen

Kanal – Planung , Beratung und Bauleitung

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Kanalnetzplanung umfasst:

Schacht

 

  • Netz- Neuplanung
  • Netz- Sanierung
  • Netz- Erweiterung

 

Dafür bieten wir Ihnen alle erforderlichen Ingenieurarbeiten an, einschließlich:

  • Vermessungstechnische Geländeaufnahmen
  • Kanalbestandsaufnahmen
  • Netzplanung
  • Hydraulische Leistungsnachweis
  • statische Berechnungsmethode nach dem Zeitbeiwert-Verfahren
  • LageplanHydrodynamisches Berechnungsmodell nach Hystem/ Extran
  • Ausschreibung der Kanalbaumaßnahmen mit allen zugehörigen Gewerken
  • örtliche Bauüberwachung
  • Dokumentation des geplanten Kanalnetzes
  • Aufmaß und Bestandsaufnahme

Kanalbetrieb

Neben der Erstellung von Gesamtkonzepten entsprechend den Vorgaben der SüwV-Kan bieten wir im Bereich des Kanalbetriebes folgende Leistungen anCIMG0018

  • Überwachung der Wartungsaufgaben gem. Wartungsbericht
  • Koordinierung, Kanalreinigung und Inspektion
  • Konzepte zur Fremdwasserermitt
  • Berichtswesen Kanalbetrieb
  • u. v. m.

 

Weiterlesen

Vermessung

Die Vermessungsarbeiten werden durch geeignete Aufnahmeverfahren so ermittelt, dass eine fehlerfreie Datenübergabe mit automatischem Datenfluss in das Leitungs-Informa­tions- System erfolgen kann.

Vermessung

Für die Erbringung der Vermessungsleistungen verwenden wir einen GPS Empfänger mit einer Genauigkeit von Horizontal 10mm + 1ppm und Vertikal von 20mm + 2ppm.