Kanalisation und ihre Pflege

Durch die ständig wachsenden ökologischen und gesetzlichen Anforderungen im Bereich des Gewässerschutzes, sind die Betreiber von Kanalisationsnetzen zunehmend in die Pflicht genommen, ein entsprechendes Kanalkataster zu erstellen. Auch der Kanalbetrieb erfordert zunehmend den Einsatz eines Kanal- Informations- Systems (KIS) für die lückenlose Dokumentation gegenüber den Überwachungsbehörden. Die optimale Ergänzung ermöglicht das Modul KIS unseres Softwareproduktes OrkAn web Im Bereich des Kanalkatasters reicht das Leistungsspektrum von der Grunderfassung bis hin zur Umsetzung von Sanierungskonzepten. 00000013

  • Erstellung Kataster
  • Katasterpflege
  • Sanierungskonzepte
  • Kanalsanierung

Weiterlesen

Kanal – Planung , Beratung und Bauleitung

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Kanalnetzplanung umfasst:

Schacht

 

  • Netz- Neuplanung
  • Netz- Sanierung
  • Netz- Erweiterung

 

Dafür bieten wir Ihnen alle erforderlichen Ingenieurarbeiten an, einschließlich:

  • Vermessungstechnische Geländeaufnahmen
  • Kanalbestandsaufnahmen
  • Netzplanung
  • Hydraulische Leistungsnachweis
  • statische Berechnungsmethode nach dem Zeitbeiwert-Verfahren
  • LageplanHydrodynamisches Berechnungsmodell nach Hystem/ Extran
  • Ausschreibung der Kanalbaumaßnahmen mit allen zugehörigen Gewerken
  • örtliche Bauüberwachung
  • Dokumentation des geplanten Kanalnetzes
  • Aufmaß und Bestandsaufnahme

Kanalbetrieb

Neben der Erstellung von Gesamtkonzepten entsprechend den Vorgaben der SüwV-Kan bieten wir im Bereich des Kanalbetriebes folgende Leistungen anCIMG0018

  • Überwachung der Wartungsaufgaben gem. Wartungsbericht
  • Koordinierung, Kanalreinigung und Inspektion
  • Konzepte zur Fremdwasserermitt
  • Berichtswesen Kanalbetrieb
  • u. v. m.

 

Weiterlesen

Vermessung

IMG_20140718_134104Die Vermessungsarbeiten werden durch geeignete Aufnahmeverfahren so ermittelt, dass eine fehlerfreie Datenübergabe mit automatischem Datenfluss in das Leitungs-Informa­tions- System erfolgen kann.

Für die Erbringung der Vermessungsleistungen verwenden wir einen GPS Empfänger mit einer Genauigkeit von Horizontal 10mm + 1ppm und Vertikal von 20mm + 2ppm.

 

Leistungsübersicht

Im Bereich der Ingenieurleistungen sind unsere Aufgabenschwerpunkte in unterschiedlichen Bereichen angesiedelt.

Wir können Ihnen an dieser Stelle nur einige Punkte aus unserem Tätigkeitsfeld aufzeigen. Grundsätzlich gehören zu zu unserem Tätigkeitsfeld

alle Aufgabengebiete aus dem kommunalen bzw. gewerblichen Tiefbau sowie alle Leistungsbereiche aus dem Komplex der Wasserwirtschaft.

 

Durch den hohen Grad an EDV-gestützter Arbeit, gemeinsam in Verbindung mit unserer internen Softwareentwicklung, sind wir in der Lage, Ihnen im Bereich der Ingenieurleistungen neue Wege zu öffnen. Am linken Bildschirmrand haben wir die wichtigsten Aufgabenbereiche aufgeführt.

Grundsätzlich bieten wir Ihnen zu den jeweiligen Bereichen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Gesamtkonzept an, das alle Leistungsschritte beinhaltet.

Wenn Sie zu einem Themenkomplex, zu dem Sie Fragen haben, gleich welcher Art, auf unseren Seiten keine Antwort finden, so bitten wir Sie um eine kurze Benachrichtigung und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen gemeinsam ein individuell zugeschnittenes Konzept zu erarbeiten.

 

Planung – unsere Leistung

Im Bereich der Planung decken wir innerhalb unserer Schwerpunktbereiche

  • kommunaler bzw. gewerblicher Tiefbau
  • Wasserwirtschaft.

 

 

 

 

 

 

 

den gesamten Bereich der Ingenieurleistungen ab. Folgende Aufgabenschwerpunkte gehören unter anderem dazu:

 

  • Kanalnetzplanung
  • Erschließungen
  • Planung von Sonderbauwerken
  • Regenrückhaltebecken
  • Regenklärbecken
  • Abwasserbehandlung
  • u. v. m.

Flächenkataster durch GPS- Aufnahme

Flächenkataster durch GPS- Aufnahme
Global Position System (GPS)

Durch mobile Lageerfassung mittels GPS ist es nun möglich,kostengünstig Informationen für Geo- Informations- Systeme mit einer Lagegenauigkeit  unter 1 m zu erfassen und auszuwerten. Für die Erfassung der Satelitendaten steht uns ein mobiles GPS System zur Verfügung, mit dem zu jedem erfassten  Punkt die Gauß Krüger Koordinaten gespeichert werden.

Für den Einsatz des GPS gibt es unter anderem, folgende Einsatzbereiche:

  •  Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Wasserwirtschaft
  • Logistik

 

Landwirtschaft

Flächenkontrollen, Ermittlung von Schlag- Größen, Bodenbewertung. GIS als Mittel zum „Agrar Monitoring“, gerade Höfe mit großen Schlägen erhalten hiermit die Möglichkeit, durch die Kombination von GPS-Daten mit unterschiedlichen Informationsebenen (z. B. Bodenarten, Bodenfeuchte) im GIS zu teilflächenspezifischen Beurteilungen zu gelangen.

 

Forstwirtschaft

Flächenkontrollen, Waldinventuren oder Baumzustandserfassungen

 

 

 

 

 

Wasserwirtschaft

  • Kartierung und Bewertung von Fließgewässern. Erstellung von ökologischen Bewertungskarten. Gewässerrandstreifenprogramme, Gewässerzustandserfassung. Erstellung eines Fließgewässerkatasters

 

Logistik

  • Nicht nur bei langen Wegen kommt es darauf an, jeweils die wirtschaftlichste Verbindung zu finden, auch bei kurzen Wegen kann es interessant sein, für eine ökonomische Lagerhaltung die schnellste Verbindung zu suchen.