Leistungsschritte zum Fremdwasserkonzept

  • Niederschlagsmesssysteme

Unbenannt4Bereitstellung von Niederschlagmesssystemen für die kontinuierliche Aufzeichnung der Niederschlagsdaten für die Dauer der gesamten Messzeit über einen Zeitraum von drei Monaten.

 

  • Durchflussmesssysteme

Bereitstellung von Durchflussmesssystemen für die kontinuierliche Aufzeichnung der Wasserstände und der Fließgeschwindigkeiten für die Ermittlung der Durchflussmengen für die Dauer der Messung über einen Zeitraum von einem Monat.

  • DrucksondenNiederschlagsmesssysteme

Bereitstellung von Drucksonden für die kontinuierliche Aufzeichnung der Wasserstände für die Ermittlung des Speichervolumens der Kanalstauräume für die Dauer der Messung über einen Zeitraum von drei Monaten.

  • Installation der Messsysteme

Betriebsfertige Montage der aufgeführten Meßsysteme einschließlich der erforderlichen Messstellenkalibrierung vor-Ort.

  • Wartung der Messsysteme

Wartung der aufgeführten Meßsysteme. Auslesen und Registrieren der erfassten Messdaten mit Bereitstellung der Daten in digitaler Form. Reinigung und Kontrolle der Messgeräte einschließlich der Überprüfung der örtlichen
Verhältnisse. Weiterlesen

Durchfluss Messungen

mobile Durchflussmessung

Einleiterkontrolle

Fremdwasserermittlung

Abwasserströme

Kalibrierung von Niederschlags- und Abflussmodellen

Indirekteinleiterüberwachung

Überwachung von Entlastungsanlagen

kontinuirliche Wasserstandsmessung

Kalibrierung von Drossel- und Durchflussmesseinrichtungen

Drucksonde, Pegelsonde
Pegelmessung mit Datenlogger bis zu 130000 Datensätze welches sich durch die geringen Abmessungen sowohl des Sensors als auch der Auswerteeinheit auszeichnet. Wartungsarm und unkompliziert.
Durchfluss- Mess- und Speichersystem
  Das mobile Durchflussmessgerät arbeitet nach dem Ultraschall-Doppler Verfahren. Zur Durchflussmessung werden Spannschellen für die Befestigung und den Einbau des Messwertaufnehmers in der Rohrleitung benötigt, sowie Sensor mit Montagematerial. Durchflussdaten, wie Füllhöhe, Fliessgeschwindigkeit, Durchflussvolumen, Temperatur sowie die Zeit der Messung, werden aufgezeichnet und können mit dem Notebook ausgelesen und abgespeichert.Das System kann gegenüber anderen Verfahren auch für teilgefüllte Gerinne und Kanäle eingesetzt werden.
Niederschlagsmesser
Zur Ermittlung der Regenereignisse dienen Niederschlagsmessgeräte mit eingebauter Kippwaage. Die Geräte sind nach dem DWD zugelassen und haben eine Auflösung  von 0,1 mm. Der im Messgerät erfasste Niederschlag wird als Niederschlagshöhe hN [mm] gemessen.
Nebelaktion
Bei diesem Verfahren wird handelsüblicher Disconebel in den öffentlichen Kanal geblasen. Tritt der Nebel an den Einlassöffnungen von Dachrinnen oder aus Sinkkästen von Hofflächen wieder aus, ist damit nachgewiesen, dass die Regenwasserentsorgungssysteme unsachgemäß an den öffentlichen Schmutzwasserkanal angeschlossen sind.

 

wir sind nicht nur Spezialisten für Durchflussmessungen, sondern auch für Füllstandsmessung, Druckmessung, Temperaturmessung Leitfähigkeit und PH-Wert,  weiterhin für Registriergeräte, Logger sowie Dienstleistungen und Komplettlösungen.

Pegellogger

Einsatzgebiete des Loggers: Messwertarchivierung von Druck und/oder Temperatur bzw. Füllstand oder LeitfähigkeitIMG_3838 in- Gas- und Wasserleitungen – Druckregelstationen – Bohrlöchern / Tiefbrunnen – Klärwerken und Abwasseranlagen – Behältern und Becken, Seen und Flüssen, offenen Gerinnen.

Besondere Merkmale des Datenloggers: – extrem genaue Messung – sehr robust – wartungsfrei (allein periodischer Austausch der Batterie – kundenseitig) – Eigensichere Ausführung – EEx ia IIC T4 – Messwertaufnehmer und mediumberührende Teile aus Edelstahl (1.4571) – Gehäuse aus Aluminium mit Erdungsanschluss – Manometeranschluss über Innengewinde G 1/4” oder Außengewinde G 1/2” – langzeitstabile, temperaturkompensierte Messzelle – anerkanntes Druckprüfverfahren gem. DVGW-Arbeitsblatt G459 – Datenaufzeichnung nicht manipulierbar – Auswerte- und Programmiersoftware für Windows 95 / 98 / NT 4.0 / Win CE Weiterlesen

Der STINGRAY


 

 

Der STINGRAY ist ein tragbares Durchfluss – Mess – und Speichersystem, welches sich durch die geringen Abmessungen sowohl des Sensors als auch der Auswerteeinheit auszeichnet. Das System arbeitet mit 4 Standard Alkaline D Batterien bis zu 4 Jahre. Das robuste, stoßfeste und wasserdichte (IP67) Gehäuse erlaubt den rauen Einsatz sowohl im Trink- und Abwasserbereich als auch im industriellen Umfeld. Weiterlesen

Niederschlagsmesser mit zugehörigem Logger!

Der Regenmesser dient zur Ermittlung der Regenereignisse und ist einer Kippwaage ausgerüstet. Die Geräte sind nach dem DWD zugelassen und haben eine Auflösung von 0,1mm. Der im Messgerät erfasste Niederschlag wird als Niederschlagshöhe hN [mm] gemessen.

Niederschlagsmesser mit zugehörigem Logger!

Model Tipping Bucket, Rain Gauge 0,1 mm

Das Model verfügt über

  • eine eingebaute Kippwaage
  • eine horizontal Zentrierung
  • eine Dosenlibelle
  • RS232 o. USB Schnittstelle zum auslesen der Impulse
  • Loggeranschluss

Ein Zählimpulseingang Datenlogger, der in einem robusten, wasserdichten (IP68) Gehäuse untergebracht ist.

Logger Eigenschaften:

Lesestrecke 0 bis 255 Zählimpulse
Lesekapazität 16.000 Datensätze
Wasserdicht
2 Benutzer-programmierbare Grenzwerte
Verzögerter Loggerstart
austauschbare Batterie
Programmierbare Auflösung